Kochklub „to go“ – Gulasch mit Rotkohl und Kartoffeln

Kochklub „to go“ – Gulasch mit Rotkohl und Kartoffeln

Hallo liebe Kinder, Eltern und Freunde des Kochclubs, 🍽🍲

Heute gibt es wieder ein neues Rezept zum Nachkochen, vielleicht müsst ihr euch dieses Mal von Erwachsenen helfen lassen.

Gulasch mit Rotkohl und Salzkartoffeln 🍲

Schweinegulasch( man rechnet 100- 150g pro Person)
4 Zwiebeln
Fetter Speck 🥓
Tomatenmark 🍅
Salz, Pfeffer 🧂
Senf
Zucker

Apfelrotkohl im Glas
Zucker
Salz 🧂
Gewürznelken

Kartoffeln 🥔🥔🥔

Das Fleisch salzen und pfeffern, mit Senf einstreichen. Zwiebeln schälen, halbieren oder würfeln. Den Speck in kleine Würfel schneiden.
Zuerst den Speck in einer Pfanne braten, dann das Fleisch und die Zwiebeln dazu geben. Danach etwas Tomatenmark dazu geben. Alles schön braun anbraten, anschließend Wasser aufgießen und bei mittlerer Hitze ca. 45- 60 min in einem Topf kochen lassen. Die Soße mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Man kann auch Rindergulasch nehmen, dann muss das Fleisch aber ca. 1,5 bis 2 h kochen.
Zum Schluss alles mit dunklem Soßenbinder andicken.
Schmalz oder Speck in einen Topf geben, das Fett anbraten, anschließend den Rotkohl hinein geben. Mit Salz und Zucker abschmecken, die Nelken lege ich in ein Teeei, viele Leute möchten nicht auf die Nelken beißen, den Rotkohl ca. 20 min kochen.
Die Kartoffeln schälen und vierteln, in Salzwasser gar kochen.

Wir wünschen Allen viel Spaß beim Nachkochen.
Ein schönes, sonniges Osterfest 🐰🐣 und bleibt gesund.
Wir melden uns Dienstag nach Ostern wieder bei Euch.

Liebe Grüße Fr. Bothe und Jule